Netzwerk und Unterstützer

Unsere Arbeit im Schweriner Hospiz am Aubach wird von einem Netzwerk aus Unterstützern getragen. Wir danken unseren Partnern und stellen sie vor.

Die Schweriner Hospizstiftung

unterstützt die Hospizbewegung sowie die Hospiz- und Palliativversorgung in Schwerin. Sie sammelte bereits viele Spendengelder für die Ausstattung des Hospizes am Aubach.

   www.hospizstiftung-schwerin.de

 

Der Ökumenische Hospizdienst Schwerin - Wismar

unterstützt Schwerstkranke, Sterbende und ihre Angehörigen in der eigenen Häuslichkeit in dem Wunsch, die letzte Lebenszeit bewusst und möglichst schmerzfrei zu gestalten. Der Hospizdienst begleitet durch die Zeit des Abschiednehmens und der Trauer.

   www.caritas-mecklenburg.de

 

Der Hospizverein Schwerin e.V.

arbeitet mit der Palliativstation der Helios Kliniken Schwerin und mit den ambulanten Pflegediensten zusammen. Anliegen des Vereins ist es u.a., Sterben und Tod wieder in den Alltag zu integrieren und ein würdevolles, selbstbestimmtes Leben bis zuletzt zu ermöglichen, indem die körperlichen, sozialen, psychischen und religiös-weltanschaulichen Bedürfnisse berücksichtigt werden.

   www.hospizverein-schwerin.de

 

Die Palliativstation der Helios-Kliniken Schwerin

gibt es seit September 2001. Die interdisziplinäre Palliativstation wird von speziell ausgebildeten Pflegekräften, einer Psychologin und zwei Fachärzten betreut.

   www.helios-kliniken.de

 

Die spezialisierte ambulante Palliativversorgung Schwerin

für Schwerin und Umgebung befindet sich unter der Trägerschaft der Helios-Kliniken Schwerin.

   http://www.hospiz-mv.de

 

 

Ansprechpartner und Telefonnummern

Katy Nülken
Hospizleitung

Schweriner Hospiz am Aubach
Wismarsche Straße 298 h
19055 Schwerin


(mit der Straßenbahnlinie 1, Haltestelle Lewenberg, bequem zu erreichen)

Tel.:   (0385) 30 30 770
Fax:   (0385) 30 30 765

Eine E-Mail schreiben

 

Rona Busse
Sozialassistenz

Tel.:   (0385) 30 30 773
Fax:   (0385) 30 30 765

Eine E-Mail schreiben